Mettsteaks mit supersündiger mexikanischer Affäre

Aus Mutti 2/2015
0
(0) 0 Sterne von 5
Mettsteaks mit supersündiger mexikanischer Affäre Rezept

Zutaten

Für  Portionen
  •     Öl für das Backblech 
  • 1   Zwiebel  
  • 600 g   ungewürztes Schweinemett  
  •     Salz  
  • 2–3 TL   Paprikapulver  
  • 150 g   Cheddar (Stück) 
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 2 EL   Butter  
  • 1 EL   Mehl  
  • 200 ml   Milch  
  • 50 ml   helles Bier (z. B. Pils) 
  •     gemahlene Muskatnuss  
  • 1 Dose(n) (425 ml)  Kidneybohnen  
  • 1 Dose(n) (425 ml)  Gemüsemais  
  • 1   mittelgroße Möhre  
  • 75 g   gesalzene Tortillachips  

Zubereitung

40 Minuten
ganz einfach
1.
Backofen vorheizen (E-Herd: 220 °C/Umluft: 200 °C/Gas: s. Hersteller). Backblech mit Öl einpinseln. Zwiebel schälen, fein würfeln. Mett und Zwiebel in eine Schüssel geben und mit den Händen zu einer geschmeidigen Masse kneten.
2.
Mit Salz und Paprikapulver würzen. Mettmasse zu 4 Hacksteaks formen, leicht flach drücken. Steaks in einer Reihe auf das Backblech legen und im heißen Ofen ca. 15 Minuten braten.
3.
Für die Käsesoße Käse reiben. Knoblauch schälen, fein würfeln. Butter in einem Topf schmelzen. Knoblauch darin ca. 1 Minute anbraten. Mit Mehl bestäuben, unter Rühren ca. 1 Minute hell anschwitzen. Erst Milch, dann Bier unter Rühren zugießen.
4.
Alles aufkochen, ca. 5 Minuten unter Rühren köcheln. Käse zugeben und unter Rühren schmelzen. Mit Salz und Muskat würzen.
5.
Bohnen und Mais in einem Sieb abtropfen lassen. Möhren putzen, schälen und mit einem Sparschäler in lange dünne Streifen schneiden. Möhren, Bohnen, Mais und Hälfte der Soße auf den heißen Steaks verteilen.
6.
Mit Chips bestreuen. Hacksteaks weitere ca. 10 Minuten backen. Herausnehmen. Steaks mit übriger Käsesoße anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 750 kcal

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved