Mexikanische Chilipfanne

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 100 g   Langkornreis  
  •     Salz  
  • 2   Wiener Würstchen (à ca. 100 g) 
  • 1/2 (ca. 100g)  Gemüsezwiebel  
  • 2 Stiel(e)   Petersilie  
  • 1 EL   Butter oder Margarine  
  • 1 Glas (350 g)  Mexikanisch Chili mit knackigem Gemüse  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Reis in reichlich kochendes Salzwasser geben und zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 20 Minuten ausquellen lassen. Abtropfen lassen. Inzwischen Würstchen in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und würfeln.
2.
Petersilie waschen, trocken tupfen, Blättchen von den Stielen zupfen und, bis auf einige zum Garnieren, hacken. Fett erhitzen. Würstchen darin andünsten. Mexikanisch Chili zugeben und erhitzen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3.
Reis und Chili mit Zwiebelwürfeln und Petersilie bestreut servieren. Mit Petersilieblättchen garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 640 kcal
  • 2680 kJ
  • 18 g Eiweiß
  • 43 g Fett
  • 53 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved