Mexikanische Lasagne

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1 Dose(n)   (425 ml) Mais mit Kidney Bohnen (Abtr.gew. 280 g; netto 400 g)  
  • 2 Stiel(e)   glatte Petersilie  
  • 500 g   rote und gelbe Paprikaschoten  
  • 1   Chilischote  
  • 1 EL   Öl  
  •     Salz  
  • 1   Zwiebel  
  • 35 g   Butter oder Margarine  
  • 35 g   Mehl  
  • 500 ml   Gemüsebrühe (Instant) 
  • 250 g   Schlagsahne  
  •     Pfeffer  
  • 100 g   mittelalter Goudakäse  
  • 6   weiße Lasagneplatten  
  • 70 g   fein geschnittene Pfeffersalami  
  •     geschmorte Minipaprikaschoten und Tortillachips zum Garnieren 
  •     Fett für die Form 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Mais mit Kidney Bohnen abspülen und abtropfen lassen. Petersilie waschen, Blätter abzupfen. Paprikaschoten putzen, waschen, in Stücke schneiden. Chili längs einritzen, entkernen, fein hacken.
2.
Öl in einer Pfanne erhitzen. Paprika darin unter Wenden ca. 7 Minuten braten. Mit Salz und Chili würzen, Petersilie unterrühren. Zwiebel schälen, fein würfeln. Fett in einem Topf erhitzen. Zwiebel darin andünsten.
3.
Mit Mehl bestäuben, anschwitzen und nach und nach mit Brühe und Sahne ablöschen. Unter Rühren aufkochen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Gouda reiben, 2 Esslöffel in die Soße rühren. Lasagneform fetten, etwas Soße dünn auf dem Boden verteilen.
4.
3 Lasagneplatten nebeneinanderlegen. Bohnen-Maismischung, die Hälfte Soße, weitere 3 Lasagneplatten, Salami, Paprikagemüse und übrige Soße einschichten. Mit restlichem geriebenen Käse bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 45 Minuten backen.
5.
Mit geschmorten Mini-Paprikaschoten und Tortillachips garniert servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 670 kcal
  • 2810 kJ
  • 23 g Eiweiß
  • 44 g Fett
  • 45 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved