Mexikanische Maiscreme-Suppe

0
(0) 0 Sterne von 5
Mexikanische Maiscreme-Suppe Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   kl. Stange Porree (Lauch) 
  • 2 (425 ml)  frische Maiskolben oder 1 Dose Maiskörner 
  • 40 geräucherter durchwachsener Speck 
  • 1-2 EL  Öl 
  • 50 rote Linsen 
  • 3 TL  Gemüsebrühe 
  • 100 Schlagsahne 
  •     Salz, weißer Pfeffer 
  •     einige Spritzer Tabasco 
  • 1-2 TL  Weißwein-Essig 
  •     Petersilie 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Porree putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Maiskolben waschen und die Körner abschneiden. Speck in feine Streifen schneiden
2.
Öl in einem Topf erhitzen. Speck darin knusprig auslassen. Herausnehmen. Porree im heißen Speckfett andünsten, Hälfte herausnehmen. Linsen zufügen. Gut 3/4 l Wasser einrühren, aufkochen. Maiskörner zufügen und alles zugedeckt ca. 25 Minuten köcheln
3.
2 EL Mais herausheben. Suppe mit dem Schneidstab fein pürieren und evtl. durch ein feines Sieb streichen. Brühe und Sahne einrühren. Mit Salz, Pfeffer, Tabasco und Essig pikant abschmecken. Suppe mit Resten Speck, Porree und Mais anrichten. Mit Petersilie garnieren
4.
EXTRA-TIPP
5.
Falls Sie nicht extra rote Linsen kaufen möchten: Suppe nur mit Mais und evtl. mit einer größeren Stange Porree kochen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 280 kcal
  • 1170 kJ
  • 7 g Eiweiß
  • 18 g Fett
  • 21 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved