Mexikanischer Nudel-Tomaten-Salat

0
(0) 0 Sterne von 5
Mexikanischer Nudel-Tomaten-Salat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 200 Nudeln (Penne) 
  • 1 Dose(n) (425 ml)  Gemüsemais 
  • 1 Dose(n) (425 ml)  Kidney-Bohnen 
  • 200 Tomaten 
  • 1/2   Gemüsezwiebel 
  • 300 Römersalat 
  • 1   Chilischote 
  • 2 Stiel(e)  glatte Petersilie 
  • 4 EL  Weinessig 
  • 4 EL  Öl 
  • 2 EL  Zitronensaft 
  •     Salz 
  • 1 TL  Zucker 
  •     Chilischoten 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Nudeln in kochendem Salzwasser ca. 8 Minuten garen. In der Zwischenzeit Mais und Bohnen abspülen, abtropfen lassen. Tomaten putzen, waschen, in Spalten schneiden. Zwiebel schälen, grob würfeln.
2.
Salatblätter waschen und in Streifen schneiden. Für die Marinade Chili längs einritzen, entkernen und fein hacken. Petersilie waschen, Blätter abzupfen, grob hacken. Essig, Öl, Zitronensaft und Chili verschlagen.
3.
Mit Salz und Zucker würzen. Salatzutaten und Marinade vermengen. Nach Belieben mit Chilischoten garniert servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 430 kcal
  • 1800 kJ
  • 16g Eiweiß
  • 13g Fett
  • 62g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved