Mexikanisches Hackgulasch

Mexikanisches Hackgulasch Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 4   Zwiebeln 
  • 500 Kartoffeln 
  • 2 EL  Öl 
  • 500 Schweinemett 
  • 750 gemischtes Hackfleisch 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 Dose(n) (850 ml)  Tomaten 
  • 3 EL  Tomatenmark 
  • 3 (ca. 1 kg)  Stangen Porree (Lauch) 
  • 1 (250 ml)  Flasche Chilisoße 
  •     Chilipulver 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Knoblauch und Zwiebeln schälen und fein würfeln. Kartoffeln schälen, waschen und in Würfel schneiden. Öl in einem Bräter erhitzen. Mett und Hack darin stückig anbraten. Kartoffeln, Zwiebeln und Knoblauch zufügen und anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Dosentomaten und Tomatenmark zufügen, 3/4 Liter Wasser angießen und aufkochen. Bei mittlerer Hitze ca. 30 Minuten köcheln lassen. Porree putzen, waschen und in Ringe schneiden. 10 Minuten vor Ende der Garzeit Porree und Chilisoße zufügen und zu Ende garen. Mit Salz, Pfeffer und Chili abschmecken. Dazu schmeckt Crème fraîche und geriebener Käse
2.
Bei 12 Personen:

Ernährungsinfo

11 Personen ca. :
  • 400 kcal
  • 1680 kJ
  • 23g Eiweiß
  • 26g Fett
  • 19g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved