Mexiko-Blätterteig-Happen

Mexiko-Blätterteig-Happen Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 1 Packung  (450 g) Blätterteig (10 Scheiben) 
  • 1 Dose(n) (280 g netto)  Mais mit Kidney Bohnen 
  • 1   Zwiebel 
  • 120 Feta Käse 
  • 100 Schmand 
  • 1 TL  Öl 
  • 400 Schweinemett 
  •     Salz 
  •     Cayennepfeffer 
  • 2 EL  Tomatenmark 
  • 1   Eigelb 
  • 50 Goudakäse 
  •     Schnittlauch 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Blätterteigscheiben nebeneinanderlegen und ca. 10 Minuten antauen lassen. Mais und Bohnen abspülen und abtropfen lassen. Zwiebel schälen, fein würfeln. Feta in Würfel schneiden, mit Schmand verrühren. Öl erhitzen. Zwiebel und Mett darin feinkrümelig anbraten. Mit Salz und Cayennepfeffer pikant würzen. Tomatenmark zufügen. Mais, Bohnen und Feta unterrühren. Mettmischung auf den Blätterteigscheiben verteilen und jeweils zu einer Tüte geformt übereinanderschlagen. Auf 2 mit Backpapier ausgelegte Backbleche legen. Eigelb verquirlen und den Blätterteig damit bestreichen. Gouda reiben und darüberstreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 °C/ Umluft: 200 °C/ Gas: Stufe 4) 10-12 Minuten backen. Mit kleinen Schnittlauchröllchen bestreut servieren

Ernährungsinfo

10 Stück ca. :
  • 420 kcal
  • 1760 kJ
  • 15g Eiweiß
  • 31g Fett
  • 22g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved