Mexiko-Pfanne mit Schweineschnitzel

Mexiko-Pfanne mit Schweineschnitzel Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Dose(n)  (850 ml) rote Bohnen 
  • 1 Dose(n) (425 ml)  Gemüsemais 
  • 1 Bund (ca. 200 g)  Lauchzwiebeln 
  • 4   mittelgroße Tomaten (à ca. 60 g) 
  • 500 Schweineschnitzel 
  • 1 (ca. 250 g)  kleine Gemüsezwiebel 
  • 2 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 150 tiefgefrorene Erbsen 
  • 200 Cheddar-Käse 
  •     Petersilie 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Bohnen abwaschen und abtropfen lassen. Mais abtropfen lassen. Lauchzwiebeln putzen, waschen und schräg in mittelgroße Stücke schneiden. Tomaten waschen, putzen und in mittelgroße Stücke schneiden. Schnitzel waschen, trocken tupfen und in feine Streifen schneiden. Zwiebel schälen und ca. 2/3 in feine Streifen schneiden. Restliche Zwiebel würfeln und beiseite stellen. Öl in der Grillpfanne erhitzen und die Schweineschnitzel darauf rundherum anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebelstreifen zufügen, ca. 5 Minuten mitbraten. Bohnen, Mais, 2/3 der Lauchzwiebeln, Tomaten und Erbsen zufügen und weitere ca. 5 Minuten mitbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Inzwischen Käse grob reiben. Pfanne mit den übrigen Lauchzwiebeln, Zwiebeln und dem Käse bestreuen. Mit Petersilie garnieren. Dazu schmecken Sour Cream und Tortilla-Chips

Ernährungsinfo

5 Personen ca. :
  • 430 kcal
  • 1800 kJ
  • 39g Eiweiß
  • 17g Fett
  • 30g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved