Milchbrötchen-Arme Ritter mit Pflaumenmus und Weinschaumsoße

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 4   Eigelbe  
  • 120 ml   trockener Weißwein  
  • 50 g   Zucker  
  • 3   Eier  
  • 150 ml   Milch  
  • 8   Milchbrötchen (à ca. 40 g) 
  • 8 EL   Pflaumenmus  
  • 4 EL   Butterschmalz  
  • 150 g   Schlagsahne  
  •     Puderzucker und Zimt zum Bestäuben 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Eigelbe, Wein und Zucker über einem warmen Wasserbad aufschlagen. Vom Wasserbad nehmen und unter gelegentlichem Rühren abkühlen lassen. 3 Eier und Milch verquirlen.
2.
In die Brötchen jeweils längs eine Tasche schneiden und je mit 1 EL Pflaumenmus füllen. Schmalz portionsweise in einer Pfanne erhitzen. Brötchen in die Eiermilch tauchen und portionsweise im heißen Schmalz unter Wenden 1–2 Minuten backen. Herausnehmen und auf Küchgenpapier abtropfen lassen.
3.
Sahne steif schlagen und unter die Weinschuamsoße heben. Brötchen diagonal halbieren und mit etwas Weinschaumsoße auf Tellern anrichten. Mit Puderzucker und Zimt bestäuben. Restliche Soße dazu reichen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 570 kcal
  • 2390 kJ
  • 17 g Eiweiß
  • 29 g Fett
  • 54 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved