Milchkaffee Biskuitrolle

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stücke
  • 3   Eier (Größe M)  
  • 175 g   Zucker  
  • 1 Prise   Salz  
  • 2 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 125 g   Mehl  
  • 1 1/2 TL   Backpulver  
  • 5 EL   Milch  
  • 200 g   Himbeeren  
  • 6 Blatt   weiße Gelatine  
  • 200 g   Schlagsahne  
  • 500 g   Vollmilch-Joghurt  
  • 2 EL   gekochter Espresso  
  •     Puderzucker und Himbeeren zum Verzieren 
  •     Backpapier  

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Eier, 125 g Zucker, Salz und 1 Päckchen Vanillin-Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes dickcremig weiß aufschlagen (Zucker sollte sich lösen). Mehl und Backpulver mischen, portionsweise auf die Eimasse sieben und abwechselnd mit der Milch unterrühren. Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben, glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 250 °C/ Gas: Stufe 5/ Umluft: 225 °C) 5-6 Minuten backen. Feuchtes Küchentuch mit 50 g Zucker bestreuen. Kuchen sofort vom Blech ziehen, auf das feuchte Geschirrtuch stürzen und Backpapier sofort abziehen. Überstehende Geschirrtuchseiten umklappen. Biskuit auskühlen lassen. Inzwischen Himbeeren verlesen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Sahne mit den Schneebesen des Handrührgerätes steif schlagen, 1 Päckchen Vanillin-Zucker dabei einrieseln lassen. Joghurt in eine Schüssel geben, mit dem Espresso verrühren. Gelatine ausdrücken und in einem kleinen Topf bei schwacher Hitze auflösen. Von der Herdplatte nehmen. 2-3 Esslöffel Joghurt tröpfchenweise in die Gelatine rühren, anschließend unter Rühren in den restlichen Joghurt laufen lassen. Joghurt 3-5 Minuten kühl stellen, bis er Straßen zieht (zu gelieren beginnt). Inzwischen Biskuit von der Längsseite 1x aufrollen. Sofort wieder entrollen. Sahne portionsweise unter den Joghurt heben, gleichmäßig auf dem Biskuit verteilen, dabei rundherum einen ca. 1 cm breiten Rand lassen. Himbeeren gleichmäßig darauf verteilen und von der Langsseite her aufrollen. Biskuitrolle ca. 2 Stunden kühl stellen. Anschließend in 11 Tortenstücke schneiden. Nach Belieben mit Puderzucker bestäuben und mit je 1 Himbeere verziert servieren
2.
Wartezeit ca. 3 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 230 kcal
  • 960 kJ
  • 7 g Eiweiß
  • 10 g Fett
  • 29 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved