Milchnudeln mit Rhabarber-Kompott

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 50 g   Mandelkerne  
  • 750 ml   Milch  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 300 g   Bandnudeln  
  • 140 g   Zucker  
  • 500 g   Rhabarber  
  • 200 ml   + 5 EL Kirschnektar  
  • 1 EL   Speisestärke  
  • 4 Stiel(e)   Minze  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Mandeln in einer Pfanne ohne Fett unter ständigem Wenden ca. 5 Minuten rösten, herausnehmen. Milch und Vanillin-Zucker aufkochen. Nudeln und 40 g Zucker hineingeben. Aufkochen und bei schwacher Hitze unter häufigem Rühren ca. 15 Minuten kochen.
2.
Rhabarber putzen, waschen, in ca. 4 cm lange Stücke schneiden. 200 ml Kirschnektar aufkochen, Rhabarber dazugeben und bei mittlerer Hitze ca. 7 Minuten dünsten. 100 g Zucker einrühren. Stärke und 5 EL Kirschnektar glatt rühren und den Rhabarber damit binden.
3.
Mandeln grob hacken. Minze waschen, trocken schütteln und Blättchen von den Stielen zupfen. Nudeln und Rhabarber auf Tellern anrichten. Minze und Mandeln darüberstreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 670 kcal
  • 2810 kJ
  • 18 g Eiweiß
  • 15 g Fett
  • 113 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Video-Tipp

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved