Milchreis-Gratin mit Stachelbeeren

Milchreis-Gratin mit Stachelbeeren Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 fettarme Milch, 1 Prise Salz 
  • 200 Milchreis 
  • 500 reife Stachelbeeren 
  • 3-5 EL  Zucker 
  • 1/2 Apfelsaft 
  • 1 (15 g)  gehäufter EL Speisestärke 
  • 1 Päckchen  Bourbon-Vanillezucker 
  • 2   Eier, Fett für die Förmchen 
  • 2 EL (ca. 20 g)  Mandelstifte 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Milch, Salz und Zitronenschale aufkochen, Reis einrühren. Zugedeckt bei schwacher Hitze 30-40 Minuten ausquellen lassen, dabei ab und zu umrühren
2.
Beeren putzen und waschen. Mit 2-3 EL Zucker und ca. 3/8 l Apfelsaft aufkochen. Zugedeckt ca. 3 Minuten köcheln. Stärke und Rest Saft glatt rühren. Ins Kompott rühren, aufkochen und ca. 1 Minute köcheln. Vanillezucker unterrühren, abkühlen
3.
Reis vom Herd ziehen, Schale entfernen. Eier trennen. Eigelb und 1-2 EL Reis verrühren, mit 1-2 EL Zucker unter übrigen Reis rühren. Eiweiß steif schlagen, unterheben
4.
Reis in 4 kleine oder 1 große gefettete Auflaufform füllen. Mit Mandeln bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 °C/Umluft: 200 °C/Gas: Stufe 4) 8-10 Minuten backen. Mit Kompott anrichten

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 490 kcal
  • 2050 kJ
  • 18g Eiweiß
  • 10g Fett
  • 79g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved