Milchreis mit Himbeeren

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1/2 l   Milch  
  • 1 Prise   Salz  
  • 4-5 EL   Zucker  
  •     abgeriebene Schale von  
  • 1/2   unbehandelten Zitrone  
  • 125 g   Milchreis  
  • 250 g   Himbeeren  
  • 5 EL   roter Fruchtsaft  
  •     Kokos-Chips  
  •     und Zitronenmelisse  
  •     zum Verzieren 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Milch, Salz, 3 EL Zucker und Zitronenschale aufkochen. Reis einstreuen und aufkochen. Bei schwacher Hitze unter gelegentlichem Rühren 40-45 Minuten ausquellen lassen
2.
Himbeeren verlesen und evtl. waschen. Einige zum Verzieren beiseite legen. Himbeeren und Saft pürieren. Evtl. durch ein Sieb streichen. Mit 1-2 EL Zucker abschmecken
3.
Milchreis in 4 kalt ausgespülte Förmchen (à ca. 150 ml Inhalt) oder 1 Schüssel füllen. Abkühlen lassen, mind. 1 Stunde kalt stellen
4.
Milchreis auf 4 Dessertteller stürzen. Himbeersoße darüber verteilen. Mit restlichen Himbeeren, evtl. Kokos-Chips und Zitronenmelisse verzieren
5.
EXTRA-TIPP
6.
Wenn Sie Milchreis gerne sämig mögen, können Sie ihn mit 600 ml Milch kochen. Er lässt sich jedoch nicht stürzen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 160 kcal
  • 670 kJ
  • 5 g Eiweiß
  • 5 g Fett
  • 23 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved