Milchreis mit Kompott

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Person
  • 50 g   frischer Pfirsich (oder a. d. Glas; mit Süßstoff; für Diabetiker geeignet)  
  • 5 EL   Sauerkirschsaft und 50 g Sauerkirschen (a. d. Glas; mit Süßstoff;  
  •     für Diabetiker geeignet) 
  •     pflanzl. Bindemittel  
  • 6 EL (60 ml)  Milch (1,5 %) 
  • 1 Prise   Salz, 30 g Milchreis  
  • 2 EL (30 g)  Magerquark  
  •     einige Tropfen Süßstoff  

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Pfirsich kleinschneiden. Kirschsaft, 5 EL Wasser und Zitronenschale aufkochen. Schale entfernen, Saft binden. Früchte unterheben. Abkühlen
2.
Milch, 150 ml Wasser, Salz und Reis aufkochen. Zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 30 Minuten ausquellen lassen, öfter umrühren. Quark unterrühren, auskühlen. Mit Süßstoff abschmecken. Anrichten. Schmeckt als Dessert oder Zwischenmahlzeit
3.
ZUSATZ-INFO
4.
Süßstoff mit verbesserter Rezeptur: neben Saccharin und Cyclamat jetzt mit Taumatin, das aus einer afrikanischen Frucht gewonnen wird. Der Stoff schmeckt natürlicher als herkömmliche Tafelsüße. Gibt’s als Flüssig-Süße (z. B. 125 ml) oder als Tabletten im Spender (500 St.), je ca. 2,50 Euro; v. Natreen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 220 kcal
  • 920 kJ
  • 9 g Eiweiß
  • 2 g Fett
  • 39 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved