Milchreiskuchen

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 350 g   Pflaumen (rot und gelb gemischt)  
  • 110 g   Zucker  
  • 1/8 l   Apfelsaft  
  • 1/2 l   Milch  
  • 1 Packung (125 g)  Milchreis  
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 1 EL   Mandelblättchen  
  •     Puderzucker zum Bestäuben 
  •     Fett für die Form 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Für das Kompott Pflaumen waschen, abtropfen lassen, vierteln und entsteinen. 70 g Zucker goldbraun karamellisieren. Pflaumen und Apfelsaft dazugeben und aufkochen. Abkühlen lassen. Milch aufkochen. Topf vom Herd nehmen. Mit dem Schneebesen unter ständigem Rühren Milchreis-Masse in die Milch streuen. 10 Minuten stehen lassen. Eier und restlichen Zucker zu einer dicken Creme aufschlagen und unter den Milchreis heben. Eine Springform (18 cm Ø) ausfetten. Reiscreme in die Form füllen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Gas: Stufe 2) 35-40 Minuten backen. Auf einem Kuchengitter 10 Minuten abkühlen lassen. Kuchen aus der Form lösen und mit Mandeln und Puderzucker bestreuen. Pflaumenkompott dazu servieren
2.
Pro Portion (bei 3 Personen) ca. 2390 kJ/ 570 kcal. E 14 g/ F 13 g/ KH 95 g. Pro Portion (bei 4 Personen) ca. 1800 kJ/ 430 kcal. E 10 g/ F 10 g/ KH 73 g
3.
Fotovermerk: "Mondamin" by
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved