Milchschokoladen-Törtchen mit weißer Schokoladen-Mousse und Rosenblättern

0
(0) 0 Sterne von 5
Milchschokoladen-Törtchen mit weißer Schokoladen-Mousse und Rosenblättern Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 150 weiße Kuvertüre 
  • 200 Schlagsahne 
  • 1 EL  Kirschwasser 
  • 100 Vollmilch-Kuvertüre 
  • 100 Butter 
  • 80–100 Zartbitter-Schokolade 
  • 100 Zucker 
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 1 Prise  Salz 
  • 75 Mehl 
  • 100 Himbeeren 
  • 1   unbehandelte rote und rosa Rosenblüte 
  •     Fett und Zucker 

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Weiße Kuvertüre grob hacken und in einer Schüssel über einem warmen Wasserbad schmelzen. Schale vom Wasserbad nehmen und lauwarm abkühlen lassen. Sahne steif schlagen. Kirschwasser und Sahne portionsweise unter die Kuvertüre heben und ca. 1 Stunde kalt stellen.
2.
Vollmilch-Kuvertüre grob hacken. Butter und Schokolade in einer Schüssel über einem warmen Wasserbad schmelzen. 50 g Zartbitter-Kuvertüre klein hacken. Zucker, Eier, Salz und Mehl in einer Schüssel verrühren, Schoko-Butter einrühren.
3.
Gehackte Schokolade unterheben.
4.
6 Mulden eines Muffinblechs fetten und mit Zucker ausstreuen. Teig einfüllen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 15 Minuten backen.
5.
30–50 g Zartbitter-Schokolade grob hacken und in einer Schüssel über einem warmen Wasserbad schmelzen. Mit einem dicken Pinsel je 1 dicken Schoko-Pinselstrich auf 6 Teller malen und kühl stellen. Himbeeren verlesen und einige halbieren.
6.
Rosenblütenblätter von der Blüte lösen und klein schneiden. Muffins aus dem Backofen nehmen, aus den Förmchen lösen und etwas abkühlen lassen. Von dem Mousse dicke Nockerln abstechen und mit den Törtchen auf den vorbereiteten Tellern anrichten.
7.
Mit Himbeeren, Puderzucker und Rosenblättern verzieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

8 Personen ca. :
  • 530 kcal
  • 2220 kJ
  • 8g Eiweiß
  • 35g Fett
  • 43g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved