Milktarte (Rahmtorte)

Milktarte (Rahmtorte) Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 125 + 1 EL kalte Butter 
  • 75 Puderzucker 
  • 250 g (ca. 35 g)  + 2 leicht gehäufte EL Mehl 
  • 3   Eier (Größe M) 
  •     abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Zitrone 
  • 1 Prise  Salz 
  • 750 ml  Milch 
  • 100 Zucker 
  • 3 (ca. 45 g)  leicht gehäufte EL Speisestärke 
  • 1 TL  Vanillearoma 
  • 1 EL  gemahlener Zimt 
  •     Mangoscheiben und Minze 
  •     Mehl 
  •     Fett 
  •     Frischhaltefolie 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
125 g Butter in Flöckchen, Puderzucker, 250 g Mehl, 1 Ei, Zitronenschale und Salz zu einem glatten Teig verkneten. In Folie wickeln und ca. 30 Minuten kalt stellen. Teig auf einer mit Mehl bestreuten Arbeitsfläche rund (ca. 30 cm Ø) ausrollen. Eine gefettete Tarteform (26 cm Ø) mit Lift off-Boden damit auslegen. Rand leicht andrücken. Boden mehrmals mit einer Gabel einstechen und ca. 30 Minuten kalt stellen. Dann im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 20 Minuten backen. Auskühlen lassen und aus der Form nehmen. Milch und Zucker aufkochen. 2 Eier, 2 Esslöffel Mehl und Speisestärke glatt rühren. Sobald die Milch kocht, Topf von der Herdplatte nehmen und die Ei-Mehl-Mischung mit einem Schneebesen kräftig unterschlagen. Nochmals aufkochen und unter ständigem Rühren ca. 5 Minuten köcheln lassen. Vom Herd nehmen, 1 Esslöffel Butter und Vanillearoma einrühren. Milchcreme eventuell durch ein Sieb streichen und auf den Boden gießen. Üppig mit Zimt bestäuben. Abkühlen lassen und ca. 5 Stunden kalt stellen. Tarte in Stücke schneiden und mit Mangoscheiben und Minze verziert servieren. Dazu schmecken Physalis und Weintrauben
2.
Wartezeit ca. 6 1/4 Stunden

Ernährungsinfo

12 Stücke ca. :
  • 300 kcal
  • 1260 kJ
  • 6g Eiweiß
  • 14g Fett
  • 38g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved