Minestrone

Minestrone Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Hähnchenfilets (à ca. 175 g) 
  • 1   Zwiebel 
  • 400 Tomaten 
  • 2 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 EL  Tomatenmark 
  • 1 Gemüsebrühe (Instant) 
  • 1 Glas (500 ml)  Geflügelfond 
  • 250 Möhren 
  • 450 Brokkoli 
  • 400 grüne Bohnen 
  • 150 Nudeln (z. B. Orecchiette) 
  • 1–2   Knoblauchzehen 
  • 1 Bund  glatte Petersilie 
  • 1   unbehandelte Zitrone 
  •     Edelsüß-Paprika 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Fleisch waschen und trocken tupfen. Zwiebel schälen und würfeln. Tomaten waschen, putzen und grob würfeln. Öl in einem Topf erhitzen, Fleisch zufügen und darin rundherum kräftig anbraten.
2.
Mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen. Zwiebel in das Bratfett geben, kurz andünsten. Tomatenmark zufügen, anschwitzen, Hälfte der Tomaten zufügen, mit Brühe und Fond ablöschen. Fleisch zufügen und ca. 20 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen.
3.
Inzwischen Möhren schälen, waschen und in Scheiben schneiden. Brokkoli putzen, waschen und die Röschen von den Stielen schneiden. Bohnen putzen, waschen und in Stückchen schneiden. Bohnen in kochendes Salzwasser geben und 12–15 Minuten garen.
4.
Fleisch aus der Brühe nehmen. Brokkoli, Möhren und restliche Tomaten zur Brühe geben, aufkochen und bei mittlerer Hitze ca. 8 Minuten garen. Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten.
5.
Knoblauch schälen und fein hacken. Petersilie waschen, trocken schütteln und in feine Streifen schneiden. Zitrone gründlich waschen, Schale als Julienne abziehen. Petersilie, Zitronenschale und Knoblauch mischen.
6.
Fleisch würfeln. Nudeln abgießen. Bohnen in ein Sieb gießen, abtropfen lassen. Bohnen, Fleisch und Nudeln in die Suppe geben, erhitzen, mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken. In tiefen Tellern mit Gremolata bestreut anrichten.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 380 kcal
  • 1590 kJ
  • 33g Eiweiß
  • 8g Fett
  • 42g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved