Minestrone

0
(0) 0 Sterne von 5
Minestrone Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Dose(n)  (425 ml; Abtr.gew. 255 g) weiße Bohnen 
  • 300 Wirsingkohl 
  • 300 Möhren 
  • 300 Stangensellerie 
  • 3   Zwiebeln 
  • 4 EL  Olivenöl 
  • 1 1/2 klare Brühe (Instant) 
  • 100 kurze Suppennudeln (z. B. kleine Makkaroni) 
  • 200 Zucchini 
  • 200 Tomaten 
  • 40 Parmesankäse 
  • 1 Packung (150 g)  tiefgefrorene Erbsen 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Basilikum 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Bohnen waschen und abtropfen lassen. Wirsing putzen, waschen und in kurze Streifen schneiden. Möhren und Sellerie putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen, würfeln und im heißen Olivenöl andünsten. Möhren, Sellerie und Wirsing zugeben, Brühe angießen und aufkochen. Nudeln zugeben und 15 Minuten köcheln lassen. Inzwischen Zucchini putzen, waschen, längs halbieren und in Scheiben schneiden. Tomaten putzen, waschen, heiß überbrühen und Haut abziehen. Tomaten vierteln, entkernen und würfeln. Parmesan reiben. Restliches Gemüse in die Suppe geben, nochmals 5 Minuten köcheln lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Suppe mit Parmesan und Basilikum garnieren. Dazu schmeckt italienisches Weißbrot
2.
Teller: Walküre
3.
Krug: Pfalzkeramik
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 380 kcal
  • 1590 kJ
  • 18g Eiweiß
  • 14g Fett
  • 44g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved