close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Mini Brunnenkresse-Ziegenkäse-Quiche

4.5
(2) 4.5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Quiches
  • 1 Packung   (270 g) frischer Butter-Blätterteig süß oder herzhaft Kipferl und Golatschen (backfertig rechteckig ausgerollt auf Backpapier; 42 x 24 cm; Kühlregal)  
  • 4   dünne Stangen Porree (Lauch; ca. 300 g) 
  • 50 g   Butter  
  • 100 g   Brunnenkresse  
  • 150 g   Ziegenweichkäserolle  
  • 1   Ei Größe M)  
  • 5 TL   körniger Senf  
  •     Backpapier  

Zubereitung

45 Minuten
ganz einfach
1.
Blätterteig 5–10 Minuten vor der Verarbeitung aus dem Kühlschrank nehmen. Porree putzen, waschen und in Ringe schneiden. Butter erhitzen und Porree darin ca. 4 Minuten andünsten. Kresse waschen, trocken schütteln, Blättchen von den Stielen zupfen und, bis auf etwas zum Garnieren, grob hacken
2.
Blätterteig ausrollen und in 15 Quadrate (ca. 8 x 8 cm) schneiden. Käse in 30 dünne Scheiben schneiden. Ei verquirlen und Quadrate damit dünn einstreichen. Blätterteigquadrate auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech verteilen. Quadrate in der Mitte dünn mit Senf einstreichen. Porree, Kresse und je 2 Scheiben Käse darauf verteilen
3.
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) auf der unteren Schiene ca. 20 Minuten backen, bis der Blätterteig aufgegangen und goldbraun ist. Mit Kresse garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 150 kcal
  • 630 kJ
  • 4 g Eiweiß
  • 11 g Fett
  • 7 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved