Mini-Burger

0
(0) 0 Sterne von 5
Mini-Burger Rezept

Zutaten

Für Miniburger
  • 8   kleine Schweinemedaillons (à ca. 50 g) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 EL  Öl 
  • 2   mittelgroße Tomaten 
  • 16 Scheiben  Weizen-Toast 
  • 2 Scheiben  Goudakäse 
  • 8   kleine Salatblätter 
  •     Radieschensprossen 
  • 8 TL  Tomatenketchup 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Schweinemedaillons waschen, trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Medaillons darin ca. 8 Minuten unter Wenden braten. In der Zwischenzeit Tomaten waschen, putzen und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Aus den Toastscheiben mit einem Ausstecher (ca. 6 cm Ø) runde Kreise austechen. Anschließend in einem Toaster nach und nach goldbraun rösten. Medaillons aus der Pfanne nehmen und auf ein Backblech setzen. Je 1 Tomatenscheibe auf je 1 Medaillon geben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Käse in ca. 8 Stücke schneiden und die Medaillons damit belegen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 5 Minuten überbacken. Je 1 Toastkreis mit je 1 Salatblatt und Medaillon belegen und jeweils 1 Teelöffel Ketchup daraufgeben. Mit Sprossen garnieren und mit je 1 Toastkreis bedecken. Je ca. 1 Teelöffel Ketchup auf je 1 Burger geben. Auf einer Platte anrichten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

8 Miniburger ca. :
  • 200 kcal
  • 840 kJ
  • 17g Eiweiß
  • 6g Fett
  • 21g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved