Mini-Carrot-Cakes

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stücke
  • 400 g   Möhren  
  • 250 g   Mehl  
  • 3 gestrichene(r) TL   Backpulver  
  • 275 g   Zucker  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  •     Salz  
  • 1/2 TL   Zimt  
  • 1/4 l   Öl  
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 100 g   gemahlene Mandeln  
  • 50 g   gehackte Mandeln  
  • 525 g   Doppelrahm-Frischkäse  
  • 2 EL   weiche Butter  
  • 5 EL   + 150 g Schlagsahne  
  • 150 g   Puderzucker  
  • 100 g   Edelbitter-Schokolade (70 %) 
  •     Fett und Mehl für die Form 

Zubereitung

75 Minuten
ganz einfach
1.
Möhren schälen, waschen und fein reiben. Mehl, Backpulver, Zucker, Vanillin-Zucker, Salz und Zimt in eine Rührschüssel geben und gut mischen. Öl zugießen und unterrühren. Eier einzeln unterrühren. Möhren, gemahlene und gehackte Mandeln unter den Teig heben
2.
Teig in eine gefettete, mit Mehl ausgestreute Fettpfanne des Backofens geben, glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 25 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen, auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Kuchenplatte einmal halbieren, aus der Fettpfanne lösen
3.
Frischkäse, Butter und 5 EL Sahne mit den Schneebesen des Handrührgerätes glatt rühren. Puderzucker zufügen und mit den Schneebesen des Handrührgerätes dickcremig aufschlagen. Ca. die Hälfte auf einen Boden streichen, den zweiten darauf legen, kalt stellen. Schokolade hacken. 150 g Schlagsahne aufkochen, vom Herd ziehen. Schokolade darin schmelzen, abkühlen lassen
4.
Kuchen in ca. 15 Würfel (á ca. 5,5 x 5,5 cm) schneiden. Restliche Creme darauf verteilen. Mit der Schokosoße servieren
5.
Wartezeit ca. 2 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 610 kcal
  • 2560 kJ
  • 11 g Eiweiß
  • 43 g Fett
  • 46 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved