Mini-Gemüse-Tarteletts

Mini-Gemüse-Tarteletts Rezept

Zutaten

Für Tarteletts
  • 120 Butter 
  • 250 Mehl 
  •     Salz 
  • 5   Eier 
  • 300 Möhren 
  • 2   Lauchzwiebeln 
  • 300 ml  Milch 
  •     Pfeffer 
  •     geriebene Muskatnuss 
  • 200 Fetakäse 
  •     Petersilie 
  •     Fett 
  •     Mehl 
  •     Frischhaltefolie 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Butter in Stücke schneiden. Mehl, Butter, 1 Prise Salz und 1 Ei mit den Knethaken des Handrührgerätes verkneten. Zum Schluss mit den Händen zu einem glatten Teig verarbeiten. Teig in Frischhaltefolie wickeln und ca. 20 Minuten kalt stellen.
2.
Möhren schälen und 1/2 Möhre beiseite legen. Die Übrigen längs halbieren und in kleine schräge Stücke schneiden. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in schräge Ringe schneiden. 4 Eier und Milch verrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
3.
Möhren ca. 3 Minuten köcheln, abgießen und in kaltem Wasser abschrecken. Fetakäse in kleine Würfel schneiden. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen und Kreise (ca. 13 cm Ø) ausstechen.
4.
Übrigen Teig nochmals verkneten und insgesamt 8 Kreise ausstechen. 8 Tartelettförmchen (ca. 11 cm Ø) mit herausnehmbarem Boden ausfetten und je einen Teigkreis einlegen. Möhren und Lauchzwiebeln auf die Tarteletts verteilen.
5.
Mit der Eiermilch bis zum Rand aufgießen. Mit den Fetawürfeln belegen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 20-25 Minuten backen. Beiseite gelegte Möhre mit einem Juliennereißer seitlich 5 mal der Länge nach einritzen und dann in Scheiben schneiden.
6.
Förmchen aus dem Ofen nehmen. Böden vorsichtig aus den Förmchen heben. Tarteletts mit den Möhrenscheiben und Petersilie garnieren.

Ernährungsinfo

8 Tarteletts ca. :
  • 370 kcal
  • 1550 kJ
  • 14g Eiweiß
  • 23g Fett
  • 27g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved