Mini-Hackpizzen

0
(0) 0 Sterne von 5
Mini-Hackpizzen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1/2 Bund  Rauke 
  • 1/2 Bund  Oregano 
  • 1/2 Bund  Thymian 
  • 200 Frischkäse (16 % Fett absolut) 
  • 150 Vollmilch-Joghurt 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1   Zwiebel 
  • 1   rote, gelbe und grüne Paprikaschote 
  • 4 (à 60 g)  Toasties 
  • 2 EL  Olivenöl 
  • 400 gemischtes Hackfleisch 
  • 2 EL  Pizzagewürz 
  • 2 EL  Tomatenketchup 
  •     Backpapier 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Rauke und Kräuter waschen, trocken tupfen und Kräuterblättchen, bis auf einige zum Verzieren, von den Stielen zupfen. Kräuter und die Hälfte der Rauke fein hacken. Frischkäse, Joghurt und Kräuter verrühren.
2.
Mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebel schälen und fein würfeln. Paprika halbieren, entkernen, waschen und trocken tupfen. Paprika in mundgerechte Stücke schneiden. Toasties an der Schnittkante trennen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
3.
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 12-15 Minuten goldbraun rösten. Inzwischen 1 Esslöffel Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel darin glasig dünsten.
4.
Hack zufügen und kräftig anbraten, bis es krümelig ist. Mit Pizzagewürz und Ketchup würzen. Herausnehmen und warm stellen. 1 Esslöffel Olivenöl in derselben Pfanne erhitzen. Paprika darin 1-2 Minuten scharf anbraten.
5.
Paprika und Hack vermengen. Toasties dick mit Frischkäse bestreichen. Paprika-Hack-Masse daraufgeben und mit restlichen Kräutern garnieren. Toasties und Rauke auf einer Platte anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 600 kcal
  • 2520 kJ
  • 33g Eiweiß
  • 36g Fett
  • 35g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved