Mini-Knödel in Tomaten-Sherry-Soße

0
(0) 0 Sterne von 5
Mini-Knödel in Tomaten-Sherry-Soße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  mehlig kochende Kartoffeln 
  • 2   Zwiebeln 
  • 250 Chorizo Wurst 
  • 1 EL  Sonnenblumenöl 
  • 1 Dose(n) (850 ml)  Tomaten 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 4 EL  Sherry 
  • 1/2 Bund  Petersilie 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 100 Kartoffelstärke 
  •     frisch geriebene Muskatnuss 
  • 30 Butter oder Margarine 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen und in reichlich kochendem Wasser zugedeckt ca. 20 Minuten kochen
2.
Petersilie waschen, trocken schütteln, Blättchen von den Stielen zupfen und hacken. Übrige Zwiebel in Spalten schneiden. Kartoffeln abgießen, abschrecken, pellen und durch eine Kartoffelpresse drücken. Ei und Stärke zu den Kartoffeln geben und vermengen. Mit Muskat und Salz abschmecken. Aus dem Kartoffelteig 12–16 Klöße formen
3.
Reichlich Salzwasser aufkochen. Klöße hineingeben und 15–20 Minuten bei schwacher Hitze ziehen lassen, bis sie an die Oberfläche steigen
4.
Inzwischen Zwiebeln schälen. 1 Zwiebel würfeln. Chorizo in Scheiben schneiden. Öl erhitzen und Chorizo darin ca. 4 Minuten unter Wenden anbraten. Wurst herausnehmen und Zwiebelwürfel im Wurstfett ca. 3 Minuten glasig andünsten. Tomaten dazugeben und mit einem Pfannenwender grob zerkleinern und ca. 10 Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Sherry abschmecken
5.
Klöße herausnehmen. Fett in einer Pfanne erhitzen. Klöße darin ca. 6 Minuten rundherum anbraten. Nach ca. 3 Minuten Zwiebelspalten dazugeben. Klöße, Soße und Wurst anrichten. Mit Petersilie bestreuen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 670 kcal
  • 2810 kJ
  • 23 g Eiweiß
  • 33 g Fett
  • 66 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved