Mini-Quiche mit Sauerkraut und Shrimps

0
(0) 0 Sterne von 5
Mini-Quiche mit Sauerkraut und Shrimps Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4 Scheiben  (à 45 g) tiefgefrorener Blätterteig 
  • 2   Zwiebeln 
  • 1 Bund  Lauchzwiebeln 
  • 2 EL  Öl 
  • 700 Sauerkraut (frisch) 
  • 2-3 EL  Weißwein-Essig 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Zucker 
  • 250 Tiefsee-Krabbenfleisch 
  • 250 Schmand 
  • 4   Eier (Größe M) 
  •     Curry 
  • 1/2 Bund  Dill 
  •     Fett 
  •     Limettenscheiben 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Blätterteig bei Zimmertemperatur ca. 30 Minuten auftauen lassen. In der Zwischenzeit Zwiebeln schälen und fein würfeln. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebeln und Sauerkraut darin unter Wenden ca. 5 Minuten anbraten, Lauchzwiebeln zufügen, mit 100 ml Wasser und Essig ablöschen und weitere 5 Minuten schmoren. Sauerkraut mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Krabben unter das Sauerkraut rühren. Schmand und Eier verrühren, mit Salz, Pfeffer und Curry würzen. Blätterteigplatten in 4 ausgefettete ofenfeste Förmchen (16 cm Ø) legen, Sauerkraut darauf verteilen, Schmand-Eierguss darübergeben und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C / Gas: Stufe 3) ca. 35 Minuten backen. Nach der Hälfte der Backzeit den Teigrand zudecken. Dill waschen, trocken tupfen und fein schneiden. Mini-Quiche nach Dill bestreut und nach Belieben mit Limettenscheiben garniert servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 580 kcal
  • 2430 kJ
  • 27g Eiweiß
  • 39g Fett
  • 26g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved