Mini-Rhabarber-Pavlovas

Mini-Rhabarber-Pavlovas Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 3   Eiweiß (Größe M) 
  • 225 Zucker 
  • 1 1/2 TL  Speisestärke 
  • 1/2 TL  heller Balsamico-Essig 
  • 200 weiße Kuvertüre 
  • 100 Schlagsahne 
  • 2 (ca. 250 g)  Stangen Rhabarber 
  • 100 ml  trockener Weißwein 
  •     Backpapier 
  •     Alufolie 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Eiweiß steif schlagen, dabei 150 g Zucker einrieseln lassen. Weiterschlagen, bis eine glatte, feste, glänzende Masse entstanden ist. Stärke daraufsieben, Essig zufügen und unterheben. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Eischnee mit einem Esslöffel kuppelförmig in 8 Portionen auf das Backblech geben. Mit einem Teelöffel je eine kleine Mulde hineindrücken. Im vorgeheizten Backofen ca. 45 Minuten backen, zum Schluss evtl. Temperatur reduzieren (E-Herd: 100 °C/ Umluft: 75 °C/ Gas: nicht geeignet) und Baiserschalen mit Alufolie bedecken. Backofen ausschalten. Baiser darin über Nacht trocknen lassen
2.
Kuvertüre hacken. Sahne erhitzen (nicht kochen!), vom Herd nehmen. Schokolade darin schmelzen und glatt rühren. Masse in eine Rührschüssel füllen und ebenfalls über Nacht kalt stellen
3.
Rhabarber putzen, waschen, längs halbieren und in kleine Würfel schneiden. 75 g Zucker in einem Topf braun karamellisieren. Mit Weißwein ablöschen, Rhabarber zugeben und 1–2 Minuten köcheln, bis der Zucker gelöst ist. Kompott in eine Schüssel geben, auskühlen lassen
4.
Schokoladen-Sahne mit dem Schneebesen des Handrührgerätes kurz cremig aufschlagen (20–30 Sekunden), Creme in einen Spritzbeutel mit kleiner Lochtülle füllen und in die Baiserschalen spritzen (geht auch mit einem Teelöffel). Mit einem Teelöffel kleine Mulden hineindrücken. Kompott in die Mulden geben und servieren
5.
Wartezeit ca. 12 Stunden

Ernährungsinfo

8 Stück ca. :
  • 320 kcal
  • 1340 kJ
  • 5g Eiweiß
  • 13g Fett
  • 44g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved