Mini-Rouladen mit Pflaumen

Mini-Rouladen mit Pflaumen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 6 Scheiben  Frühstücksspeck 
  • 500 Pflaumen/Zwetschen 
  • 3 Stiel(e)  frischer oder 
  • 1/2 TL  getrockneter Majoran 
  • 1   Zweig Rosmarin 
  • 750 Kartoffeln 
  • 600 Knollensellerie 
  •     Salz, Pfeffer 
  • 1 EL  Zitronensaft 
  • 12 (ca. 400 g)  kleine dünne Schweineschnitzel 2 EL Öl 
  • 1 gestrichene(r) TL  Gemüsebrühe 
  • 1-2 EL  Balsamico-Essig 
  •     brauner Zucker 
  • 2-3 EL  Butter 
  • 12   Holzspießchen 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Speckscheiben längs halbieren. Pflaumen waschen, entstielen und entsteinen. Kräuter waschen. Bis auf etwas zum Garnieren Blätter bzw. Nadeln abzupfen und getrennt hacken
2.
Kartoffeln und Sellerie schälen, waschen, würfeln. Zugedeckt in Salzwasser mit Zitronensaft ca. 20 Minuten kochen
3.
Schnitzel trocken tupfen, evtl. etwas flacher klopfen. Mit Salz, Pfeffer und Majoran würzen. Je 1 Pflaume auf 1 Schnitzel legen und aufrollen. Mit je 1 Scheibe Speck umwickeln, mit Holzspießchen feststecken. Restliche Pflaumen halbieren
4.
Mini-Rouladen im heißen Öl rundherum kräftig anbraten. Rosmarin kurz mitbraten. Pflaumen, 300 ml Wasser und Brühe zugeben, aufkochen und 3-4 Minuten köcheln. Soße mit Salz, Pfeffer, Essig und 1/2-1 TL Zucker abschmecken
5.
Kartoffeln abgießen. Butter zufügen und alles zu Püree stampfen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Alles anrichten, mit Rest Kräutern garnieren
6.
Getränk: Rotwein

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 420 kcal
  • 1760 kJ
  • 30g Eiweiß
  • 15g Fett
  • 39g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved