Mini-Schnitzel mit Paprika

Mini-Schnitzel mit Paprika Rezept

Zutaten

Für Person
  • 40 Reis (z. B. Basmati) 
  •     Salz, weißer Pfeffer 
  • 2 EL (30 g)  Mungobohnen-Keimlinge 
  • 1   kleine Zwiebel 
  • 1   Paprikaschote (gelb oder rot) 
  • 1 (3 g)  dickes Putenschnitzel , 1/2 TL Öl 
  • 1 TL  Tomatenmark 
  • 1 Messerspitze  Gemüsebrühe 
  • 2-3 Stiel(e)  Basilikum 
  •     Schnittlauch 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Reis in ca. 1/8 l kochendes Salzwasser geben. Zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 15 Minuten ausquellen lassen
2.
Keimlinge waschen und abtropfen lassen. Zwiebel schälen, würfeln. Paprika putzen, waschen und in Streifen schneiden
3.
Fleisch waschen, trockentupfen und halbieren. In einer beschichteten Pfanne im heißen Öl von jeder Seite ca. 2 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen und warm stellen
4.
Zwiebel und Paprika im heißen Bratfett anbraten. Tomatenmark zufügen und kurz mit anschwitzen
5.
5 EL Wasser und Brühe einrühren und aufkochen
6.
Keimlinge zum Gemüse geben und kurz erhitzen. Basilikum waschen, Blättchen abzupfen und zufügen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mini-Schnitzel mit Reis und Gemüse anrichten. Evtl. garnieren

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 360 kcal
  • 1510 kJ
  • 32g Eiweiß
  • 7g Fett
  • 41g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved