Mini Wiener Schnitzel mit Gemüse-Tatar

5
(1) 5 Sterne von 5
Mini Wiener Schnitzel mit Gemüse-Tatar Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1/2   Salatgurke 
  • 2   Tomaten 
  • 2   Schalotten 
  • 1/2 Bund  Basilikum 
  • 2 EL  Olivenöl 
  •     Salz 
  •     grob gemahlener, bunter Pfeffer 
  • 4   dünne, kleine Schweineschnitzel (à ca. 100 g) 
  • 40 geriebener Parmesankäse 
  • 2 EL  Paniermehl 
  • 1   Ei 
  •     weißer Pfeffer 
  • 20 Butter oder Margarine 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Gurke waschen, trocken tupfen und längs halbieren. Kerne mit einem Teelöffel herausschaben. Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Tomaten putzen, waschen und vierteln. Ebenfalls entkernen und fein würfeln. Schalotten schälen und hacken. Basilikumblättchen von den Stielen zupfen und in Streifen schneiden. Gurke, Tomaten, Schalotten und Basilikum mit dem Olivenöl mischen. Mit Salz und buntem Pfeffer würzen und ca. 30 Minuten ziehen lassen. Schnitzel waschen und trocken tupfen. Käse, bis auf etwas zum Bestreuen, und Paniermehl mischen. Ei verquirlen. Schnitzel mit Salz und Pfeffer würzen. Zunächst im Ei, dann in der Käsemischung wenden. Im heißen Fett von jeder Seite 3-4 Minuten braten. Je 2 Schnitzelchen mit etwas Gemüsetartar auf einem Teller anrichten. Mit dem restlichen Parmesan bestreuen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 530 kcal
  • 2220 kJ
  • 55 g Eiweiß
  • 28 g Fett
  • 15 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved