Mini-Windy-Schoko-Torte

5
(1) 5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stücke
  • 150 g   + etwas Mehl  
  • 50 g   + 50 g Zucker  
  • 100 g   kalte Butter/Margarine  
  • 1   Eigelb (Gr. M) 
  • 1 Glas (370 ml)  Sauerkirschen  
  • 2 Blatt   weiße Gelatine  
  • 500 g   Schlagsahne  
  • 150 g   Halbbitter-Kuvertüre  
  • 300 g   TK-Mini-Windbeutel  
  • 25 g   Vollmilch-Schokolade  
  •     Puderzucker und Minze zum Verzieren, Backpapier 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
150 g Mehl, 50 g Zucker, Fett in Stückchen und Eigelb erst mit den Knethaken des Handrührgerätes und dann kurz mit den Händen glatt verkneten. Den Teig ca. 30 Minuten kalt stellen
2.
Springform (26 cm Ø) am Boden mit Backpapier auslegen. Teig auf wenig Mehl rund (26 cm Ø) ausrollen. In die Form legen. Im heißen Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/Gas: Stufe 2) ca. 15 Minuten backen. Auskühlen
3.
Kirschen abtropfen lassen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Sahne steif schlagen, dabei 50 g Zucker einrieseln. Kuvertüre grob hacken, im heißen Wasserbad schmelzen und etwas abkühlen lassen. Gelatine ausdrücken und bei milder Hitze auflösen. Ca. 4 EL Sahne löffelweise einrühren, dann unter die übrige Sahne heben. Portionsweise unter die Kuvertüre heben
4.
Um den Tortenboden einen Tortenring schließen. Etwas Schokocreme ca. 1 cm dick darauf streichen. Windbeutel unaufgetaut, bis auf ca. 2 Stück, darauf setzen. Kirschen, bis auf einige, dazwischen verteilen. Rest Creme wellenförmig darauf streichen. Ca. 4 Stunden kalt stellen
5.
Von der Schokolade mit einem Sparschäler Locken abziehen. Torte mit Rest Windbeuteln und Kirschen etc. verzieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 440 kcal
  • 1840 kJ
  • 5 g Eiweiß
  • 31 g Fett
  • 33 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved