Miniliebesäpfel

Aus kochen & genießen 12/2015
0
(0) 0 Sterne von 5

Obstkugeln ausstechen, mit Karamell überziehen und in Streusel stippen. Fertig ist der Partyspaß am Stiel!

Zutaten

Für  Stück
  • 4   Äpfel (z. B. Elstar) 
  • 4 EL   Zitronensaft  
  • 300 g   Zucker  
  • 2 EL   Butter  
  • ca. 50 g   bunte Zuckerperlen  

Zubereitung

50 Minuten
ganz einfach
1.
Äpfel waschen und trocken reiben. Aus jedem Apfel mit einem Kugelaus­stecher ca. 8 Kugeln aus­stechen. Apfelkugeln sofort mit ca. Zitronensaft beträufeln und auf bunte Spieße stecken.
2.
Zucker in einem Topf goldgelb karamellisieren. Butter zufügen, schmelzen. Topf vom Herd nehmen. Apfelkugeln zügig mithilfe eines Esslöffels mit Karamell überziehen. Abtropfen lassen und in bunte Zuckerperlen tauchen. Trocknen lassen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 1 kcal
  • 1 g Eiweiß
  • 1 g Fett
  • 1 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved