Minirouladen mit Spargel

Minirouladen mit Spargel Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2 kg  Spargel 
  • 2-3 Stiel(e)  Petersilie 
  • 8   dünne Schweineschnitzel (à ca. 50 g) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 80 Frischkäse mit Kräutern (40 % Fett) 
  • 1 EL  Zucker 
  • 1 EL  Öl 
  • 1   mittelgroße Tomate 
  • 2-3 Stiel(e)  Thymian 
  • 100 Butter oder Margarine 
  • 75 Paniermehl 
  •     Holzspießchen 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Spargel mit einem Sparschäler schälen und die holzigen Enden abbrechen. Mit feuchtem Küchenpapier bedecken und beiseite stellen. Petersilie waschen, trocken tupfen und abzupfen. Schnitzel waschen und trocken tupfen.
2.
Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Frischkäse bestreichen. Petersilie, bis auf etwas zum Garnieren, darauflegen, zusammenrollen und mit einem Holzspießchen feststecken. Spargel in kochendem Salzwasser mit Zucker 15-20 Minuten garen.
3.
Inzwischen Öl in einer Pfanne erhitzen und die Minirouladen darin ca. 10 Minuten unter Wenden bei mittlerer Hitze braten. Tomate waschen, putzen und vierteln. Kerne entfernen. Fruchtfleisch in mittelgroße Würfel schneiden.
4.
Thymian waschen, trocken tupfen und, bis auf etwas zum Garnieren, abzupfen. Fett in einem Topf schmelzen und das Paniermehl darin goldgelb rösten. Tomaten und Thymian zufügen und mit Salz würzen. Spargel mit Minirouladen auf einer Platte anrichten und mit Petersilie und Thymian garnieren.
5.
Mit etwas Bröselbutter beträufeln und restliche Butter extra servieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 500 kcal
  • 2100 kJ
  • 34g Eiweiß
  • 28g Fett
  • 25g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Scarlini

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved