Minz Baiser

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Person
  • 3   Eiweiß  
  • 150   gr Zucker  
  • 4   Tropfen Pfefferminzöl  
  •     rote Lebensmittelfarbe  

Zubereitung

60 Minuten
1.
Die 3 Eiweiß über dem nicht zu heißen Wasserbad dick schaumig auf schlagen. Nach und nach den Zucker einrieseln lassen und das Pfefferminzöl dazu geben. Etwas 1 - 2 Eßlöffel von der Eischneemasse abnehmen und vorsichtig die rote Lebensmittelfarbe unterrühren.
2.
Jetzt braucht man 2 Spritzbeutel. In den einen Spritzbeutel gibt man die gefärbte Eimasse und spritzt mit ihm dünne Streifen vom Tüllenansatz bis nach oben in den anderen Spritzbeutel. Zwischen den Streifen ca.2cm Platz lassen.
3.
Dann gibt man in den "gestreiften" Spritzbeutel die weiße Eimasse und spritzt beliebige Formen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech. Den Backofen auf 120 C° vorheizen und die Baisers etwa 40 min. backen.
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved