Minze-Limonen Spaghetti à la Mirko Reeh

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 500 g   Spaghetti  
  • 300 g   Hühnerbrustfilet oder Fischfilet  
  • 6 EL   Olivenöl  
  • 2   Chilis  
  • 3 EL   Kapern  
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 2 EL   Limonenabrieb  
  • 3 EL   Limonensaft  
  • 50 g   Minze  
  • 100 g   Pecorino  
  • 100 ml   Nudelwasser  
  •     Salz & Pfeffer  

Zubereitung

35 Minuten
1.
Spaghetti al dente kochen. Limone abreiben, auspressen, Chilis entkernen und klein schneiden. Kapern abtropfen lassen, Knoblauch schälen, fein hacken und mit den anderen Zutaten in einer Pfanne in Öl anbraten.
2.
Hühnerbrustfilet in dünne Streifen schneiden, mit dem Limonensaft und der Schale in einer Pfanne bei mittlerer Hitze garen.
3.
Die Spaghetti abgießen, zu den Hühnerbrustfiletstreifen in die Pfanne geben und unterheben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, Pecorino darüber hobeln und mit der gezupften Minze garnieren.
4.
Alternativ kann anstatt des Hühnerfilets auch Fischfilet verwendet werden.
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved