Mocca-Pudding auf Vanillesoße

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 10 EL   + 900 ml Milch  
  • 1 Päckchen   Puddingpulver Schokolade"  
  •     (zum Kochen; für 1/2 l Milch) 
  • 3 EL (60 g)  Zucker  
  • 1 TL   löslicher Espresso (ersatzw. löslicher Kaffee) 
  • 50 g   gehackte Mandeln  
  • 1 Päckchen   Soßenpulver "Vanille"  
  • 2 EL   Mandelblättchen  
  •     Puderzucker zum Bestäuben 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
5 EL Milch mit Puddingpulver und 2 EL Zucker verrühren. 450 ml Milch und Espresso aufkochen. Pudding einrühren und nochmals aufkochen. Gehackte Mandeln einrühren. Pudding in 4 mit kaltem Wasser ausgespülte runde Förmchen oder Tassen (ca. 150 ml Inhalt) füllen. Mindestens 4 Stunden kalt stellen
2.
Soßenpulver, 1 EL Zucker und 5 EL Milch glatt verrühren. 450 ml Milch aufkochen. Soßenpulver einrühren und nochmals aufkochen. Abkühlen lassen
3.
Mandeln rösten. Mocca-Pudding auf Teller stürzen. Vanillesoße, z. B. mit dem Schneidstab, schaumig schlagen. Hälfte Soße auf die Teller geben und mit Mandeln bestreuen. Mit Puderzucker bestäuben. Restliche Soße dazureichen
4.
EXTRA-TIP
5.
Den Pudding zum Stürzen mit einem spitzen Messer rundherum vom Formrand lösen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 350 kcal
  • 1470 kJ
  • 11 g Eiweiß
  • 16 g Fett
  • 38 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved