Mocca-Pudding mit Mandarinen

0
(0) 0 Sterne von 5
Mocca-Pudding mit Mandarinen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Päckchen  Puddingpulver "Sahne-Geschmack" (für 500 ml Flüssigkeit) 
  • 40 Zucker 
  • 2 EL  Espressopulver 
  • 300 ml  Milch 
  • 1 1/2 (à 200 g)  Becher Schlagsahne 
  • 2 Dose(n) (à 314 ml)  Mandarin-Orangen 
  •     Mokkabohnen 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Puddingpulver, Zucker, Espressopulver und 6 Esslöffel kalte Milch glatt rühren. Restliche Milch und 200 g Schlagsahne aufkochen, vom Herd nehmen. Angerührtes Puddingpulver einrühren und nochmals 1 Minute kochen lassen. In Dessertgläser füllen und fest werden lassen. Restliche Sahne steif schlagen. In einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen. Mandarinen abtropfen lassen und auf dem Pudding verteilen. Sahne daraufspritzen. Mit Mokkabohnen verziert servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 440 kcal
  • 1840 kJ
  • 5 g Eiweiß
  • 27 g Fett
  • 43 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved