Möhren-Aprikosen-Suppe

Aus kochen & genießen 29/2003
0
(0) 0 Sterne von 5
Möhren-Aprikosen-Suppe Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 Möhren 
  • 1   Zwiebel 
  • 1-2 TL  Korianderkörner oder 1 TL gemahlener Koriander 
  • 15-20 Butter oder Margarine 
  • 600 ml  Gemüsebrühe (Instant) 
  • 1 Messerspitze  gemahlener Kreuzkümmel 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 Dose(n) (425 ml; Abtr. Gew.: 250 g)  Aprikosen 
  • 1 TL  Zucker 
  • 4 EL  Schlagsahne 
  •     zerstoßener Koriander und frischen Koriander 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Möhren putzen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Zwiebel schälen und ebenfalls fein würfeln. Koriander mahlen oder in einem Mörser fein zerstoßen. Fett in einem Topf erhitzen, Zwiebeln und Koriander darin anschmoren.
2.
Möhren zufügen, andünsten und mit Brühe ablöschen. Mit Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer würzen, aufkochen und zugedeckt 10-15 Minuten garen. Inzwischen Aprikosen abtropfen lassen und den Saft dabei auffangen.
3.
3 Aprikosen in feine Spalten schneiden. Ca. 4 Esslöffel Möhrenwürfel aus der Brühe nehmen und mit den Aprikosenspalten beiseite stellen. Restliche Aprikosen und den Aprikosensaft zu den übrigen Möhren in die Brühe geben und pürieren.
4.
Möhrenwürfel und Spalten in die Suppe geben, nochmals erwärmen und mit Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel und evtl etwas Zucker abschmecken. Suppe in tiefe Teller verteilen und etwas flüssige Sahne in jeden Teller rühren.
5.
Nach Belieben mit zerstoßenem Koriander und Korianderblättchen bestreut servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 170 kcal
  • 710 kJ
  • 2g Eiweiß
  • 8g Fett
  • 21g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved