Möhren in Basilikum-Sahne

0
(0) 0 Sterne von 5
Möhren in Basilikum-Sahne Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2 Scheiben  Toastbrot 
  • 1   mittelgroße Zwiebel 
  • 400 mageres Schweinemett 
  • 1   Ei 
  • 1 TL  mittelscharfer Senf 
  •     Salz, Pfeffer, Zucker 
  • 2 Bund (ca. 1 kg)  Möhren 
  • 1-2 TL  Gemüsebrühe (Instant) 
  • 150-200 Schlagsahne 
  • 1 EL  Öl 
  • 1   Bund/Töpfchen Basilikum 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Toast einweichen. Zwiebel schälen und hacken. Mett, ausgedrückten Toast, Zwiebel, Ei und Senf verkneten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Daraus ca. 12 kleine Frikadellen formen
2.
Möhren putzen, dabei evtl. etwas Grün stehen lassen, gründlich waschen oder schälen. 1/2 l Wasser aufkochen, Brühe und etwas Zucker einrühren. Möhren darin zugedeckt ca. 15 Minuten garen
3.
Möhren aus der Brühe heben und warm stellen. Brühe 8-10 Minuten bei starker Hitze einkochen lassen. Sahne angießen, aufkochen. Weitere 5 Minuten dicklich einkochen
4.
Öl in einer Pfanne erhitzen. Frikadellen darin pro Seite 3-5 Minuten braun braten
5.
Basilikum waschen und fein schneiden. In die Soße rühren, abschmecken. Möhren und etwas Basilikum-Sahne anrichten. Frikadellen und Rest Soße dazu reichen. Dazu: Püree
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 430 kcal
  • 1800 kJ
  • 26g Eiweiß
  • 27g Fett
  • 17g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved