Möhren-Bohnen-Suppe

Möhren-Bohnen-Suppe Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 250 Möhren 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 1-2 EL  Öl (z. B. Olivenöl) 
  • 1   Lorbeerblatt 
  • 1/2 Tomatensaft 
  • 1 TL  klare Brühe (Instant) 
  • 1 Dose(n) (425 ml)  weiße italienische Bohnenkerne 
  • 2 Stiel(e)  Basilikum, Petersilie und Thymian 
  •     oder TK-Kräuter 
  •     Salz, weißer Pfeffer 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Möhren schälen, waschen, längs halbieren und in Scheiben schneiden. Knoblauchzehe schälen und zerdrücken oder sehr fein hacken
2.
Öl in einem Topf erhitzen. Knoblauch, Möhren und Lorbeerblatt darin unter Rühren ca. 5 Minuten andünsten. Mit 1/4 l Wasser und dem Tomatensaft ablöschen. Alles aufkochen. Brühe darin auflösen
3.
Bohnen auf einem Sieb kalt abspülen und abtropfen lassen. Bohnen zur Suppe geben und zugedeckt 5 Minuten kochen
4.
Frische Kräuter waschen und die Blätter von den Stielen zupfen. Basilikum und Petersilie hacken. Kräuter einstreuen und ca. 1 Minute ziehen lassen. Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 150 kcal
  • 630 kJ
  • 11g Eiweiß
  • 1g Fett
  • 23g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved