Möhren-Broccoli-Auflauf

4
(1) 4 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 200 g   kurze Nudeln  
  •     Salz  
  • 3   Möhren  
  • 500 g   Broccoli  
  • 250 g   Champignons  
  • 1   Zwiebel  
  • 2 EL   Öl  
  •     Zucker  
  • 1 TL   Gemüsebrühe  
  •     Pfeffer  
  •     getrockneter Thymian  
  • 1/2 l   Milch  
  • 4   Eier  
  •     Fett für die Form 
  • 2-3 EL   Mandelblättchen  

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Nudeln in kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten bissfest garen. Abgießen
2.
Gemüse und Pilze schälen bzw. putzen und waschen. Möhren und Pilze in Scheiben schneiden, Broccoli in Röschen. Zwiebel schälen und fein würfeln
3.
Möhren in 1 EL Öl andünsten. Mit Salz und 1 Prise Zucker würzen. 200 ml Wasser und Brühe zufügen. Aufkochen und zugedeckt ca. 2 Minuten dünsten. Broccoli zufügen und ca. 3 Minuten weitergaren. Gemüse abtropfen lassen, Brühe auffangen
4.
1 EL Öl erhitzen. Zwiebel und Pilze darin anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen. Herausnehmen. Milch, Gemüsebrühe und Eier verquirlen, würzen
5.
Käse reiben. Nudeln, Gemüse und Pilze in einer gefetteten Auflaufform verteilen. Eiermilch darübergießen. Mit Käse und Mandeln bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: Stufe 3) 30-40 Minuten backen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 490 kcal
  • 2050 kJ
  • 25 g Eiweiß
  • 21 g Fett
  • 48 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved