Möhren-Broccoli-Ragout

0
(0) 0 Sterne von 5
Möhren-Broccoli-Ragout Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Bund  junge Möhren (ca. 750 g) 
  • 800 Broccoli 
  • 600 Kartoffeln 
  • 600 ml  Gemüsebrühe (Instant) 
  • 2 EL  Sesam 
  • 4 EL  heller Soßenbinder 
  • 150 stichfeste, saure Sahne 
  • 1-2 EL  mittelscharfer Senf 
  • 1 EL  körniger Senf 
  •     Salz 
  • 1   Beet Kresse 

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Möhren und Broccoli putzen und waschen. Broccoli in Röschen teilen. Kartoffeln schälen, waschen und längs in Spalten schneiden. Gemüsebrühe aufkochen, Kartoffeln und Möhren darin zugedeckt 15-20 Minuten garen.
2.
Broccoli ca. 5 Minuten vor Ende der Garzeit zufügen und mitgaren. Inzwischen Sesam in einer Pfanne ohne Fett rösten. Gemüse aus der Brühe heben, und auf Teller verteilen. Soßenbinder in die Brühe einrühren und nochmals aufkochen.
3.
Saure Sahne und Senf unterrühren und mit Salz abschmecken. Senfsoße über das Gemüse gießen und mit Sesam und Kresse bestreut servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 290 kcal
  • 1210 kJ
  • 12g Eiweiß
  • 7g Fett
  • 45g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved