Möhren-Filet-Pfännchen

0
(0) 0 Sterne von 5
Möhren-Filet-Pfännchen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 600 große Möhren 
  • 1   Zwiebel 
  • 2 EL  Öl 
  • 12-1 TL  Gemüsebrühe 
  • 400-500 Schweinefilet 
  •     Salz, Pfeffer, 1/4 l Milch 
  • 100 Gorgonzola 
  • 2-3 EL  heller Soßenbinder 
  • 1 TL  Zitronensaft 
  • 2 EL  Pinienkerne 
  • 3-4 Stiel(e)  Petersilie 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Möhren schälen, waschen und in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und würfeln. Beides in 1 EL heißem Öl im Topf andünsten. 1/8 l Wasser und Brühe zugeben. Aufkochen und zugedeckt 5-7 Minuten dünsten
2.
Filet trocken tupfen und in 8 Medaillons schneiden. In 1 EL heißem Öl von jeder Seite ca. 2 Minuten braten, würzen
3.
Möhren aus dem Sud heben. Milch zum Sud gießen und aufkochen. Käse in Stückchen darin schmelzen. Soßenbinder einrühren und aufkochen. Mit Pfeffer, Zitronensaft und evtl. etwas Salz abschmecken
4.
Medaillons und Möhren in 4 kleine ofenfeste Förmchen oder eine große Auflaufform füllen. Mit Soße übergießen und mit Pinienkernen bestreuen
5.
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 °C/Umluft: 200 °C/Gas: Stufe 4) ca. 5 Minuten gratinieren. Petersilie waschen, fein schneiden und darüberstreuen. Dazu schmeckt Kartoffelpüree
6.
Getränk: Rosé- od. Weißwein
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 360 kcal
  • 1510 kJ
  • 31 g Eiweiß
  • 19 g Fett
  • 13 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved