Möhren-Kartoffel-Nocken

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 250 g   Möhren  
  • 500 g   mehlig kochende Kartoffeln  
  •     (z. B. Adretta oder Bintje) 
  • 1   Ei  
  • 2 EL   Doppelrahm-Frischkäse  
  • 1 EL   Sesam  
  • 2 EL   Mehl  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • ca. 6 EL   Öl  
  • 3   Knoblauchzehen  
  • 100 g   Salatmayonnaise  
  •     Zitronensaft  
  •     Petersilie zum Garnieren 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Möhren und Kartoffeln schälen und grob raspeln. Mit Ei, Frischkäse, Sesam und Mehl vermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Masse mit einem Esslöffel in 6 nockenförmige Portionen teilen.
2.
Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Gemüse-Nocken darin bei schwacher Hitze 15-20 Minuten unter Wenden goldbraun braten. Für die Soße Knoblauch zerdrücken und mit der Mayonnaise verrühren, mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.
3.
Zu den Möhren-Kartoffel-Nocken servieren. Dazu schmeckt ein knackiger grüner Salat.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 500 kcal
  • 2100 kJ
  • 10 g Eiweiß
  • 35 g Fett
  • 35 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved