Möhren mit Ei-Vinaigrette

0
(0) 0 Sterne von 5
Möhren mit Ei-Vinaigrette Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Ei 
  • 1 Bund  oder 500 g kleine 
  •     Möhren 
  •     Salz 
  • 1/2 Bund  Schnittlauch 
  • 2 EL  Weinessig 
  • 2 EL  Apfelsaft 
  • 3 TL  grober Dijon-Senf 
  • 3 EL  Distel-Öl 
  •     weißer Pfeffer 
  • 2 EL  Kürbiskerne 
  • 4   Schweden Bröd 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Ei hart kochen, abschrecken, schälen und klein würfeln. Möhren, waschen, putzen, dabei etwas Grün stehen lassen. In 1/4 Liter kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten dünsten. Schnittlauch waschen, trocken tupfen und in Röllchen schneiden.
2.
Mit Essig, Apfelsaft und Senf verrühren. Öl darunter schlagen. Eiwürfel unterheben und die Vinaigrette mit Salz und Pfeffer abschmecken. Möhren abtropfen lassen (große Möhren eventuell der Länge nach halbieren), anrichten und etwas Vinaigrette darübergeben.
3.
Mit Kürbiskernen überstreuen. Schweden Bröd dazureichen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 210 kcal
  • 880 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved