Möhren-Orangencremesuppe mit Mandelblättchen

Aus kochen & genießen 13/2009
Möhren-Orangencremesuppe mit Mandelblättchen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Zwiebeln 
  • 1-2   Knoblauchzehen 
  • 600 Möhren 
  • 400 Kartoffeln 
  • 2 EL  Öl 
  • 1 EL  Zucker 
  • 1/2 TL  Curry 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 Gemüsebrühe (Instant) 
  • 300 ml  Orangensaft 
  • 25 Mandelblättchen 
  • 1/2 Bund  Schnittlauch 
  • 100 Schlagsahne 
  • 75 Crème fraîche 
  • 4   Orangenschnitze zum Garnieren 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln. Möhren schälen, waschen und in Stücke schneiden. Kartoffeln schälen, waschen und würfeln. Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin andünsten.
2.
Möhren und Kartoffeln zufügen, kurz mit andünsten. Mit Zucker und Curry bestreuen, kurz anschwitzen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Brühe und Orangensaft ablöschen. Aufkochen und zugedeckt bei mittlerer Hitze 25 Minuten garen.
3.
Inzwischen Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett unter Wenden goldbraun rösten, herausnehmen. Schnittlauch waschen, trocken schütteln, einige Halme zum Garnieren zur Seite legen. Rest Schnittlauch in feine Röllchen schneiden.
4.
Suppe von der Herdplatte nehmen und fein pürieren. Sahne unterrühren, nochmals erhitzen, mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Suppe in Schälchen füllen. Einen Klecks Crème fraîche in jede Schale geben und mit Schnittlauchröllchen und Mandelblättchen bestreuen.
5.
Mit Orangenschnitzen und Schnittlauchhalmen garnieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 380 kcal
  • 1590 kJ
  • 6g Eiweiß
  • 23g Fett
  • 34g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pretscher, Tillmann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved