Möhren-Orangensuppe

0
(0) 0 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Person
  • 1   kleine Zwiebel  
  • 150 g   Kartoffeln  
  • 250 g   Möhren  
  • 1 TL   Butter oder Margarine  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 1 Messerspitze   gemahlener Ingwer  
  • 250 ml   Gemüsebrühe (Instant) 
  • 50 g   Doppelrahm-Frischkäse  
  • 1/3   Beet Kresse  
  • 1/2   Chilischote  
  • 1-2 EL   Orangensaft  
  •     abgeriebene Schale von 1/2 unbehandelten Orange 
  • 1 TL   Obstessig  
  • 2 EL   Schlagsahne  
  • 30 g   Vollkornbaguette  

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Zwiebel schälen und würfeln. Kartoffeln und Möhren schälen und waschen. Eine kleine Möhre in feine Streifen schneiden. Übrige Möhren und Kartoffeln würfeln. Fett schmelzen. Zwiebel und Gemüsewürfel andünsten. Mit Salz, Pfeffer und Ingwer würzen. Brühe zugießen, zugedeckt ca. 20 Minuten kochen. Inzwischen 2 Frischkäsebällchen abstechen und in kurz abgeschnittener Kresse wenden. Chili fein hacken. Möhrenstreifen in Salzwasser garen. Suppe pürieren. Mit Orangensaft und -schale, Essig und Chili würzig abschmecken. Mit Sahne verfeinern und anrichten. Brot dazureichen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 490 kcal
  • 2050 kJ
  • 11 g Eiweiß
  • 25 g Fett
  • 46 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved