Möhren-Petersilien-Röstis mit Chili-Käse-Soße

Möhren-Petersilien-Röstis mit Chili-Käse-Soße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   rote Chilischote 
  • 20 Butter 
  • 20 Mehl 
  • 250 ml  Gemüsebrühe 
  • 250 ml  Milch 
  • 100 geriebener Cheddar Käse 
  • 2 TL  Edelsüß-Paprika + etwas zum Bestäuben 
  • 1–2 EL  Zitronensaft 
  • 6 (ca. 600 g)  Ur- oder violette Möhren + 2 große Möhren 
  • 2 (ca. 300 g)  Kartoffeln 
  • 2–3 (ca. 400 g)  Petersilienwurzeln 
  • 5 Stiel(e)  Basilikum 
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 6 EL  Speisestärke 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     geriebene Muskatnuss 
  • 5 EL  Öl 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Chilischote waschen, trocken tupfen, putzen und längs aufschneiden
2.
Butter in einem Topf schmelzen. Chili darin 2–3 Minuten andünsten. Mit Mehl bestäuben und andünsten. Mit Brühe und Milch ablöschen, ca. 5 Minuten köcheln. Käse reiben, unter die Soße rühren, mit Paprika und Zitronensaft abschmecken. Chilischote herausnehmen
3.
Möhren schälen, waschen und, bis auf die 2 großen, grob in eine Schüssel raspeln. Kartoffeln und Petersilienwurzeln schälen, waschen, grob raspeln, mit Möhrenraspeln mischen. Basilikum waschen, trocken schütteln, bis auf etwas zum Garnieren, Blättchen abzupfen und fein schneiden
4.
Basilikum, Eier und Stärke mit geraspeltem Gemüse gut mischen, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. 3 EL Öl portionsweise in einer beschichteten Pfanne erhitzen, die Masse nacheinander mit den Händen zu Rösti formen und in der Pfanne portionsweise bei mittlerer Hitze von jeder Seite 6–7 Minuten braten. Fertige Rösti warm halten
5.
Übrige Möhren auf einer Gemüsespirale zu Spaghetti drehen, in einer Schüssel mit 2 EL Öl vorsichtig vermengen. Soße erneut erwärmen. Rösti, Möhrenspiralen und je etwas Soße auf Tellern anrichten, mit jeweils etwas Paprika bestäuben und mit Basilikum garnieren. Übrige Chili-Käse-Soße dazureichen

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 550 kcal
  • 2260 kJ
  • 18g Eiweiß
  • 31g Fett
  • 48g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved