Möhren-Ricotta-Knödelinos

Möhren-Ricotta-Knödelinos Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 250 Möhren 
  • 30 Butter 
  • 1 EL  Zucker 
  • 1 EL  Parmesan 
  • 250 Ricotta 
  • 3 El  Mehl 
  • 30 Kartoffelpüreepulver 
  • 1   Ei 
  •     Kresse 

Zubereitung

50 Minuten
1.
Möhren schälen und mit einer Küchenreibe fein raspeln. Dann mit Butter in einer heißen Pfanne anschwitzen, bis sie fast gar sind. Den Zucker dazugeben und noch etwas in der Pfanne braten lassen. Mit etwas Salz würzen und abkühlen lassen.
2.
Nun mit Ricotta, Parmesan, Mehl, Kartoffelpüreepulver, Salz und Pfeffer vermischen (kneten) und abschmecken. Ei und Eigelb dazugeben und gut verrühren.
3.
Ca. 12 Knödelinos formen und in Salzwasser (kochend) ca. 10min kochen lassen. Beim Servieren mit Kresse dekorieren. Dazu passen grünes Pesto und/oder ein Steak.

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved