Möhren-Rührei mit Speck

0
(0) 0 Sterne von 5
Möhren-Rührei mit Speck Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   kl. Kopfsalat 
  • 250 Möhren 
  • 1 Bund  Schnittlauch 
  • 4 EL  Essig 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1/2 TL  mittelscharfer Senf 
  • 3-4 EL  Öl 
  • 6   Eier 
  • 3 EL  Milch 
  •     geriebene Muskatnuss 
  • 40 Frühstücksspeck 
  • 20 Butter oder Margarine 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Salat putzen, waschen und abtropfen lassen. Möhren schälen, waschen und, bis auf eine, grob reiben. Übrige Möhre mehrmals längs einschneiden und in blütenförmige Scheiben schneiden. Schnittlauch waschen, trocken tupfen und, bis auf etwas zum Verzieren in feine Röllchen schneiden. Essig, Salz, Pfeffer und Senf verrühren. Öl darunter schlagen. Salat, Möhrenscheiben und Vinaigrette mischen und auf 4 Teller verteilen. Eier, Milch, 3 Esslöffel Wasser, Salz, Pfeffer und Muskat verrühren. Speck in einer Pfanne knusprig auslassen und herausnehmen. Fett in die heiße Pfanne geben, Möhrenraspel kurz andünsten und Eiermilch angießen. Bei schwacher Hitze stocken lassen, dabei das Ei zusammenschieben. Rührei und Speck auf Teller verteilen. Mit Schnittlauch bestreut und garniert servieren. Dazu schmeckt ein kräftiges Mischbrot
2.
Zubereitungszeit 35-40 Minuten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 360 kcal
  • 1510 kJ
  • 14 g Eiweiß
  • 31 g Fett
  • 4 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved